Qualitätspolitik

Wir setzen uns hohe Maßstäbe – auch im Bereich der Qualität.

Wir verpflichten uns, die Fort- und Weiterbildungen nach anerkannten Rahmenlehrplänen durchzuführen. Diese werden von den Kammern unter Einbeziehung von Betrieben und Arbeitnehmervertretern entwickelt. Dadurch gewährleisten wir, dass unsere Lehrgangsteilnehmer optimal in ihrer beruflichen Entwicklung unterstützt werden.

Durch unser Qualitätsmanagementsystem sorgen wir für optimale Bedingungen bezüglich der personellen und materiellen Ressourcen in unseren Fort- und Weiterbildungen.

Im April 2017 wurde unser Qualitätsmanagementsystem durch die ZertSozial geprüft :
Unser Qualitätsmanagement entspricht den Normen der DIN EN ISO 9001:2015.